Niedliches Fachwerkhaus auf WEG-geteiltem Grundstück

64625 Bensheim/Auerbach
Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    64625 Bensheim/Auerbach
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    211,50 m²
  • Nutzfläche ca.
    30,40 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Wohneinheiten
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    kurz-/ mittelfristig
  • Käufer­provision
    5,95% inkl. MwSt. Käufercourtage
  • Kaufpreis
    270.000,00 EUR

Energieausweis

nicht erforderlich

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Kabel-/Sat-TV
  • Massivbauweise

Objekt­beschreibung

Liegenschaft

Das niedliche Fachwerkhaus aus dem etwa 18. Jahrhundert steht auf dem nach WEG-geteilten Grundstück und wird gemäß der Teilungserklärung ohne Garten angeboten. Eine kleine Terrasse vor der Küche kann genutzt werden.
In 1996 wurde das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus saniert. Elektrik, Heizung, Rohre & Leitungen wurden damals erneuert. Die schon ältere Dacheindeckung ist nicht hübsch aber dicht, die Balken sind in Ordnung und die Regenrinnen wurden 2018 saniert.
Beim Anblick des Hauses geht einem das Herz auf und "niedlich" ist nur eines der Adjektive die einem dazu einfallen. Es hat niedrige Decken - na und! Dafür strahlt es schon ohne neuerliche Sanierung eine Gemütlichkeit aus die ihresgleichen sucht.
Ein Energieausweis ist nicht vorhanden, da das Haus unter Denkmalschutz steht und dieser nicht erforderlich ist.
Ein PKW-Stellplatz im Innenhof wurde angemietet.

Ausstattung

Die freiliegenden Fachwerkbalken, die einem immer wieder begegnen, ziehen sich durch nahezu alle Räume und tragen zu der Muckeligkeit bei, die in solch individuellen Häusern den Charme ausmachen. Die Wände und Decken sind nicht gerade - damit muss man leben.
Dieses Haus kann in den richtigen Händen zum Juwel mutieren! Mit ein wenig Geschick und Liebe zum Detail steigt der Phönix aus der Asche.
Das große Bad im OG ist schon in die richtige Richtung angeordnet, allerdings müssen beide Bäder erneuert werden, wie auch die Heizung.

Aufteilung

Wohnung # 7 aus der Teilungserklärung = Fachwerkhaus
Wfl. ca. 211,05 m²
Nfl. ca. 30,40 m²

Erdgeschoss ca. 75,03 m²
- Flur ca. 15,26 m²
- Garderobe ca. 7,77 m²
- Wohnen ca. 28,57 m²
- WC | Dusche ca. 5,07 m²
- Küche | Essen ca. 15,64 m²
- HWR | Abstellr. ca. 2,72 m²

Obergeschoss ca. 80,64 m²
- Arbeiten ca. 11,31 m²
- Eltern ca. 19,18 m²
- Garderobe ca. 16,08 m²
- tgl. Bad ca. 12,18 m²
- Kind ca. 21,89 m²

Dachgeschoss ca. 55,38 m²
- Flur ca. 7,82 m²
- Zimmer 1 ca. 21,54 m²
- Zimmer 2 ca. 26,02 m²

Keller ca. 30,40 m²

Lage

Hier in Auerbach, im alten Zentrum mit der pittoresken Bachgasse, auf der die Auer tatsächlich überirdisch vorbei fliest, ist die Ländlichkeit noch zu spüren. Das Fürstenlager und das Auerbacher Schloss sind (mehr oder weniger) schnell zu erreichen, zumindest ist der Weg nicht weit!
Ihre täglichen Einkäufe und zukünftigen Lieblingslädchen erreichen Sie ebenfalls in wenigen Gehminuten, für größere Einkäufe ist wohl eher der Aldi und der Edeka in Auerbach entscheidend.
Kindergärten und Grundschulen auch für Kinderbeinchen leicht zu erreichen. Gymnasien sind dann in Bensheim oder das internationale Schuldorf Bergstraße in Seeheim.
Die Autobahn erreichen Sie in wenigen Kilometern, der Bahnhof Auerbach, an dem der ICE leider nicht hält, ist mit etwa 10min Fußweg einzuplanen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt