Gepflegtes 3 Fam. Haus, Heimstättensiedlung

64295 Darmstadt
Mehrfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    64295 Darmstadt
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    277,33 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    436,00 m²
  • Nutzfläche ca.
    107,15 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    97,93 m²
  • Zimmer
    12
  • Schlafzimmer
    9
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    3
  • Wohneinheiten
    3
  • Balkone
    3
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr ca.
    1967
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    kurzfristig
  • Stellplatz:
    2 Stellplätze
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    5,95% Maklerprovision für den Käufer inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    1.050.000,00 EUR

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    20.05.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1967
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Endenergie­bedarf
    216.0 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergiebedarf
    216,00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Kabel-/Sat-TV
  • Massivbauweise
  • Separates WC

Objekt­beschreibung

Liegenschaft

Das gepflegte 3 Familienhaus, Baujahr etwa 1967, ist einseitig an das baugleiche Nachbarhaus angebaut, und steht im vorderen ⅓ des sehr hübsch eingewachsenen Grundstücks. Im Vorgarten thront ein riesiger Feigenbaum, der seinen optimalen Standort offenbar gefunden hat.
Die zwei Regelgeschosse (EG & OG) und das Dachgeschoss ergeben schon eine stattliche Wohnfläche, wobei der eigentliche Dachboden sich geradezu zum Ausbau anbietet und als Ausbaureserve dient.
Etwa 1977 wurde seitlich, hinter der Garage, die unterkellert ist, eine langgezogene Flachdachbebauung mit Werkstatt und Schuppen, die ebenfalls unterkellert ist, errichte.
Der 10.000 l. Öltank wurde 2021 gereinigt.
Der Energiewert des Gebäudes liegt bei 216 [kWh/m²a)], welcher der Effizienzklasse G entspricht.
Letzte Renovierungsmaßnahmen wurden 2012/2013 sowohl am Dach als auch an der Fassade vorgenommen, der Anbau des Wintergartens wurde gedämmt und die Rohre im Keller großenteils gedämmt/verkleidet.
Eine Strangsanierung der Wasserleitungen wird empfohlen, ein kleiner Lackschaden im Öltank innen sollte im Auge behalten werden.

Ausstattung

Die gepflegten, drei Wohnungen sind zweckmäßig ausgestattet. Teilweise französisches Parkett, teilweise Teppichböden, teilweise Fliesen, überwiegend doppelverglaste Aluminiumfenster und Balkonbrüstungen aus Edelstahl mit Kunststoff-(Glas)-füllungen.
Weitere Ausstattungsdetails sind der Baualtersklasse entsprechend.
Die drei Wohnungen haben jeweils 4 Zimmer, ein Tageslichtbad, ein sep. WC, ebenfalls mit Fenster und eine Küche. Jede Wohnung hat einen Balkon bzw. eine Terrasse.
Einbauküchen aus verschiedenen Altersklassen sind in jeder Wohnung vorhanden.
Die DG. Wohnung ist vermietet, EG. & OG. sind bei Übergabe mieterfrei.
Der Keller ist zum Teil Rohbau, denn man hatte vor, diesen Teil als Souterrain-Wohnung auszubauen, was nie abgeschlossen wurde. Dennoch bietet dieser, mit über 100m² allerlei Stauraum.
Garage mit Anbau bieten nochmals Raum für Kreativität.

Aufteilung

Grundstück ca. 436,00 m²
Wohnfläche ca. 277,33 m²
Dachboden ca. 53,59 m² Nfl.
Keller ca. 107,15 m² Nfl.
Garagengebäude ca. 35,62 m² Nfl.
Garagenkeller ca. 37,90 m² Nfl.

Erdgeschoss ca. 97,93 m²
+ Diele ca. 9,88 m²
+ Wohnen ca. 27,45 m²
+ Schlafen ca. 14,66 m²
+ Kind I ca. 7,69 m²
+ Kind II ca. 10,93 m²
+ Küche ca. 12,06 m²
+ Bad ca. 4,56 m²
+ WC ca. 1,67 m²
+ Wintergarten ca. 14,41 m² (zu ½ in Wfl. ca. 7,21m²)
+ Balkon ca. 6,93 m² (zu ¼ in Wfl. ca. 1,73m²)

Obergeschoss ca. 95,29 m²
+ Diele ca. 9,88 m²
+ Wohnen ca. 27,45 m²
+ Schlafen ca. 14,66 m²
+ Kind I ca. 7,69 m²
+ Kind II ca. 10,93 m²
+ Küche ca. 12,06 m²
+ Bad ca. 4,56 m²
+ WC ca. 1,67 m²
+ Terrasse ca 18,56 m² (zu ¼ in Wfl. ca. 4,64 m²)
+ Balkon ca. 7,01 m² (zu ¼ in Wfl. ca. 1,75m²)

Dachgeschoss ca. 84,11 m²
+ Diele ca. 9,88 m²
+ Wohnen ca. 26,76 m²
+ Schlafen ca. 13,72 m²
+ Kind I ca. 6,69 m²
+ Kind II ca. 9,02 m²
+ Küche ca. 9,88 m²
+ Bad ca. 4,56 m²
+ WC ca. 1,67 m²
+ Balkon ca. 7,72 m² (zu ¼ in Wfl. ca. 1,93m²)

Lage

Darmstadt-West, Heimstättensiedlung.
Über die Eschollbrücker Straße erreicht man das Quartier, dass sich gerade an der Schwelle des Wandels und Handwechsel befindet.
Etwa in den 30er Jahren begann man, dieses Gebiet zu parzellieren und zu entwickeln. Viele kleine Mehrfamilienhäuser wurden teilweise im "do it yourself" Verfahren auf den großen Grundstücken gebaut, die nachträglich, ca. in den 60er Jahren nochmals geteilt wurden.
Nun hat auch dieses Quartier seine goldene Zeit, denn das ewige Wachstum Darmstadts braucht Platz, um zusätzliche Einwohner aufzunehmen. Hier entstanden schon kubische Neubauten und unzählige sanierte Häuser, die das 21. Jahrhundert deutlich erreicht haben.
Die gute Anbindung zur A5, die Nähe zum Bahnhof und die Fülle der Einkaufsmöglichkeiten sprechen dafür.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt