Ihr Immobilienmakler für Darmstadt und den Landkreis DA-Dieburg

Leben| Wohnen & Arbeiten

Darmstadt und seine Stadtteile sind kurz gesagt: „sympathisch, innovativ, vielseitig und umgeben von viel Grün“. Nur etwa 30 km von Frankfurt entfernt, ist Darmstadt alles andere als ein Vorort. Mit mittlerweile mehr als 160.000 Einwohnern trägt die einstige Residenzstadt der Landgrafen von Hessen-Darmstadt (verwandt mit den Windsor-Mountbattens) seit 1997 den Titel Wissenschaftsstadt und bietet begehrte Arbeits- und Studienplätze.

Pharma-und Haarkosmetikbranche und mehr als 30 Forschungseinrichtungen wie GSI (Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung), ESA/ ESOC (Europäische Raumflugkontrollzentrum), EUMETSAT (Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten) und drei Institute der Fraunhofer-Gesellschaft machen Darmstadt in aller Welt bekannt. Den Charme einer Residenzstadt hat Darmstadt aber dennoch nicht verloren. Wie kaum eine andere Stadt vereint sie Geist und Forschung, Kunstsinn und Innovationskraft gleichermaßen.

Die unterschiedlichen Stadtteile laden mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Parks zur Erholung und Entspannung ein. Die guten, zum Teil international ausgerichteten Schulen, deutschlandweit angesehene, renommierte Hochschulen und ein reges Kulturleben mit Kunsthalle und Theater prägen das Stadtbild Darmstadts. Mit der Künstlerkolonie (Zentrum des Jugendstils seit 1899) auf der Mathildenhöhe, deren Ausstellungen Weltruf genießen, hat sich Darmstadt im September 2018 bei der UNESCO offiziell um die Aufnahme in die Liste des Welterbes der Menschheit beworben.

Bessungen

Beliebter und auch bei Studenten gefragter Stadtteil südlich der Innenstadt, der sich unter anderem durch seine Parkdichte auszeichnet.

Heimstättensiedlung

Stadtteil im Südwesten mit ordnungsliebendem Dorfcharakter und viel Wald drumherum, der gut erreichbar ist und im Vergleich zu anderen Stadtbezirken verhältnismäßig günstige Preise aufweist.

Innenstadt

Der Innenstadtkern ist weitestgehend Fußgängerzone, um den sich einige prunkvolle Bauten wie beispielsweise das Schloss, unser Staatsarchiv, der Weiße Turm, der Lange Ludwig, das wunderschöne Hessische Landesmuseum sowie die beiden modernen Würfel, die für das Staatstheater gebaut wurden und vom urbanen Georg-Büchner-Platz umgeben sind, der dann zur Runden Kirche mit dem Kupferkuppeldach wieder zu den Einkaufsmeilen führt.

Restaurants, Clubs und Kultur-Locations liegen auch im Innenstadtkern wie an einer Perlenkette aufgereiht.

Johannesviertel

Das Johannesviertel ist als ruhiges und dennoch zentral gelegenes Viertel besonders bei Familien sehr beliebt. Hier sind viele schöne Altbauten zu finden und die ganze Umgebung strahlt eine angenehme Gelassenheit aus.

Komponistenviertel | Paulusviertel | Steinbergviertel | Edelsteinviertel/Rosenhöhe

Hier zu wohnen, ist schon etwas Besonderes – ruhige, exklusive Wohnlage mit herrlichen Villen. Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Angebote sind zwar dort eher Mangelware, jedoch hat man durch die jeweilige Randlage der Bezirke Wald- und weitere Naherholungsgebiete in unmittelbarer Nähe.

Martinsviertel

Das „Szeneviertel“ Darmstadts weist die höchste Kneipendichte auf und ist die beliebteste studentische Wahlheimat. Besonders der urbane Charakter und die vielen kleinen kreativen Geschäfte und schönen Plätze (Riegerplatz, Kantplatz, Lichtenbergplatz) machen den Charme des „Watzeviertels“ aus.

Waldkolonie | Europaviertel | Technologiezentrum

Diese Stadtteile liegen westlich des Hauptbahnhofs in der Nähe des Gewerbegebietes. Wegen der günstigen Verkehrsanbindung ist dieses Viertel sehr beliebt bei Studenten und Pendlern des Rhein-Main-Neckarraums.

Woogsviertel

Der an die Innenstadt angrenzende Stadtteil liegt direkt am „Großer Woog“. Der beliebte natürliche Badesee liegt tatsächlich mitten in der Stadt und ist 58.000 qm groß – viel Platz für viele Menschen! Begrenzt durch den Ostbahnhof, die Mathildenhöhe und das Oberfeld ist das Woogsviertel wegen seiner zentralen Lage und der Nähe zum Unistandort „TU Lichtwiese“ ein beliebter Stadtteil für Jung & Jung Gebliebene.

Stadtteile – Außenbezirke

Arheilgen

Ein nördlich der Innenstadt gelegener Außenbezirk mit verkehrsgünstiger Lage und S-Bahn-Anschluss Richtung Frankfurt. Das besondere Highlight im Sommer ist der Natursee Arheilger Mühlchen

Eberstadt | Villenkolonie | Frankenstein | Malchen

Der südlichste Stadtteil und einwohnerstärkste Außenbezirk Darmstadts ist eingerahmt von viel Grün und liegt auf direktem Wege Richtung Bergstraße.

Griesheim

Als eigenständige Gemeinde gehört Griesheim zum Landkreis Darmstadt-Dieburg. Wegen der guten Verkehrsanbindung und der Nähe zur Innenstadt gehört es jedoch für viele gefühlt zu Darmstadt.

Kranichstein

Der nord-östlich Wohnort mit alternativen Bau-Konzepten. Das Kranichsteiner Schloss mit edler Gastronomie und der Kranichsteiner Reiterverein locken viele Reitbegeisterte und Gourmets an.

Wixhausen

Wixhausen gehört seit 1977 zu Darmstadt. Der häufig wegen seines gewöhnungsbedürftigen Namens belächelte Stadtteil ist durch den S-Bahn-Anschluss und die Nähe zur A 661 besonders für Berufspendler Richtung Frankfurt als Wohnort interessant.

Ballwanz & Michel Immobilien empfiehlt das Buch– 100 Dinge über Darmstadt, die man wissen sollte! Von Petra Neumann-Prystaj.

Landkreis DA-Dieburg

Die zentrale Lage Darmstadt-Dieburgs im Herzen der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main-Neckar macht den Landkreis zu einem der gefragtesten Wirtschaftsstandorte. Und das nicht nur in Deutschland – die Region ist eine von Europas Top-Adressen.

Ein Landkreis zum Genießen, Leben und Arbeiten. Eine herausragende Verkehrsinfrastruktur, beste Erreichbarkeit, Vielfalt, Dynamik und eine landschaftlich begeisternde Umgebung bieten eine hohe Wohn- und Lebensqualität sowie einen vortrefflichen Freizeitwert. Die weiten Ebenen des hessischen Rieds, des Dieburger Lands und romantische Täler werden durch die Hänge der Bergstraße und die Erhebungen des Odenwalds getrennt.

Die 23 Städte und Gemeinden sind bestens ausgestattet – moderne Sport- und Freizeitanlagen, großzügige Schwimmbäder sowie ansprechende Kultur- und Bürgerzentren stehen den Menschen zur Verfügung. Hier kann man reiten, angeln, kegeln, radeln, aber auch Minigolf, Golf und Tennis spielen. Selbst Segelflieger heben hier ab.

Ausgewählte Objekte in der Region:

Charmante Stadtwohnung für Kapitalanleger

64283 Darmstadt
Etagenwohnung
Wohnfläche ca.:
70,40 m²
Zimmer gesamt:
3
Schlafzimmer:
2
Bad | Bäder:
1
Energiewert
F
Status:
vermietet
Kaufpreis:
280.000,00 EUR
Käufer­provision:
5,95% inkl. MwSt. Käufercourtage

Waldstücke im Babenhausener Privatwald

64832 Babenhausen
Jagd- und Forstwirschaft
Grundstück ca.:
11.000,00 m²
Kaufpreis:
30.000,00 EUR
Käufer­provision:
5,95% inkl. MwSt